Berichte

Wann werden unsere Biker eigentlich im Wallis als Einheimische anerkannt? Noch ein paar weitere Weekends mit Traumwetter und es wird wohl bald soweit sein...

Den Spätsommer geniessen wir in vollen Zügen! Letzten Samstag gings mit dem Zug ins Wallis...und unsere Biker wurden für die Anreise mehr als nur entschädigt!

In loser Folge stellen wir unter dem Titel "VC-Portraits" unsere Mitglieder etwas näher vor. Heute ist die Reihe an Dagmar, unsere Bikerin mit ausgeprägtem Orientierungssinn.

Angeführt von unserem "Westschweizer" Jean-Paul erkundeten unsere Biker die Region am Lac de Gruyère (und scheinbar auch dessen kulinarische Köstlichkeiten).

Eine Woche mit sehr vielen Eindrücken erlebten unsere Biker während ihren diesjährigen Bike-Ferien in Ischgl. Hier ein Auszug aus dem Tagebuch...

Einmal jährlich verbringt die VC-Familienbande John, Pädu, Erwin und Markus ein verlängertes Wochenende zusammen auf dem Velo. Während 2017 die Region um den Mont Ventoux als Zielort ausgewählt wurde, war diesen Herbst das Maurienne-Gebiet an der Reihe.

Sternfahrt ist, wenn 4 Gruppen mit VC-Mitgliedern aus verschiedenen Richtung an das selbe Tagesziel fahren, dort übernachtet und am nächsten Tag wiederum nach Hause pedalen. Bei strahlendem Sonnenschein, natürlich!

Eine gemeinsame Ausfahrt unter der Woche in einem gemütlichen Tempo - das ist die Idee hinter der heute erstmals gestarteten Montagsnachmittagsaufahrt.

Ueli Schneeberger, VC Lyss-Mitglied im Exil (das Berner Oberland liegt ja nicht gerade bei Lyss), organisiert für uns jedes Jahr eine tolle Ausfahrt in seinem Revier. Auch die diesjährige Ausgabe wusste zu gefallen!

Auch wenn kein Bueb vom Trueb dabei war, hatten 7 Gümmeler grosse Lust auf die Emmental-Rundfahrt. Oder auf sogar noch etwas mehr...

Mehr anzeigen