Neu im VC Lyss: Guy Marchon

Jahrgang: 1987

Trainingskilometer: 2021 (nach Wiedereinstieg) ca.: 1`600, Jahresziel für die Zukunft: 5`000 bis 8`000

Wohnort: Lyss

Job: Kundenberater bei die Mobiliar, Agentur Lyss

Erstes Velo: Cannondale CAAD 4 “Team SAECO”

Aktuelle Velos:

- Look 595 pro Team (JG 2006)

- Scott Addict R1 (JG 2008)

- In freudiger Erwartung: Wilier Filante SLR

 

Mein Weg zum Radsport: In jungen Jahren hat mich ein Bekannter mit dem Rennradvirus angesteckt und von 2002 bis 2009 bin ich intensiv Rennrad gefahren. Nach zwei Verkehrsunfällen (durch Autos verursacht) und zwei längeren Auslandaufenthalten habe ich eine fast 11 jährige Pause hinter mir. Der Bezug zum Rennrad habe ich jedoch nie verloren und diesen Herbst hat es mich dann endgültig wieder «gepackt».

 

Schönster Velo-Moment: Da gibt es viele, jedoch kein bestimmter. In schöner Erinnerung bleiben mir die Erklimmungen des Stilfser-Jochs, des Ofen Passes sowie die wunderschöne Natur auf dem Lukmanier Pass.

 

Lieblingstour mit dem Rennvelo: Rund um den Murtensee, Chasseral und grundsätzlich das Seeland. Auch schön: In den Schwarzsee und zurück.

 

Meine Macken: Meine Rennräder widerspiegeln nie und nimmer meine Leistungsfähigkeit😉

 

Mein Rennvelo-Traum: Den Ötztaler Radmarathon zu finishen.

 

Darum bin ich im VC Lyss: Die schönsten Velo-Momente sind im Kollektiv noch viel besser.

 

Guy, falls du Tipps für deinen Traum brauchst, sprich mal mit unserem Kassier Alex...der Ötztaler ist machbar, auch wenn das Wetter bescheiden ist :) Wir freuen uns auf die gemeinsamen Touren mit dir. Ride on!